Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Sie möchten temporäre, ergotherapeutische Schienen herstellen können


Zum Beispiel, um das Therapie-Angebot Ihrer Praxis zu erweitern oder um den Anforderungen in einer neuen Stelle gerecht zu werden?

Sie haben nicht genügend praktische Erfahrung, wissen nicht genau, wofür sich welche Materialien am besten eignen, was noch benötigt wird?

Sie möchten gerne in einer kleinen Gruppe in angenehmer Atmosphäre üben? Dann sind Sie hier richtig.



Es finden wieder Kurse statt.

So lange die Corona-Gefahr besteht, ist die Teilnehmerzahl auf 4 begrenzt.

Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit.


Hygienekonzept:

  • Die Räume sind sehr hoch, Berliner Altbau.
  • Im Arbeitsraum läuft ein sehr effizienter Luftreiniger, wie er vor Kurzem für Schulräume empfohlen wurde.
  • Im Eingangs- / Pausenbereich arbeitet ein zweiter Luftreiniger, auch mit sehr guter Filterausstattung.
  • Es wird regelmäßig gelüftet.
  • Ein Gerät für die kontaktlose anti-Viren-Händedesinfektion ist vorhanden, sowie eine kleine Menge Mund-/Nasenschutzmasken, falls gerade eine fehlen sollte.
  • Da bei einem solchen praktischen Schienenkurs der empfohlene Abstand von 1,5 Meter nicht immer eingehalten werden kann, werden wir die meiste Zeit Masken tragen.
  • Flächen, Türgriffe, Werkzeuge usw. werden vor Kursbeginn und täglich gereinigt.
So sind wir alle gut geschützt.


Last Minute Kurse


Schienenkurse für Ergotherapeuten

Eine Auswahl für Anfänger und Fortgeschrittene



Handmodelle in verschiedenen Größen für Schienenbau

  • zum Üben einer neuen Schiene
  • für das Handwerks-Examen in Schienenbau an den Ergotherapieschulen
  • zum Präsentieren von Schienen

Das Kinder-Handmodell
Das Damen-Handmodell